Reisetest

 

Verschubst

 

Reisetest

 

 

Insbesondere bei Reisen mit Familien, oder auf Reisen mit einem einzelnen behinderten Familienmitglied, ist die Wahl des richtigen Urlaubs schwierig. Reisen mit Familien und behinderten Familienmitgliedern müssen spezielle Anforderungen erfüllen, damit der Urlaub auch tatsächlich für alle Beteiligten zum Vergnügen wird. Gerade Hotels oder auch Kreuzfahrten sind aber oftmals nicht genügend auf diese Personengruppen ausgerichtet. Zwar werden immer mehr Reisen mit Familien auch behindertengerecht geplant, umgesetzt und schließlich angeboten, doch gilt auch festzuhalten, dass bei einem Reisetest erst die genaue Qualität des Angebots bestimmt werden kann. Kataloge bieten nicht immer die Möglichkeit einer neutralen Bewertung, auch weil häufig beschönigt und verschwiegen wird. Dies gilt für Kreuzfahrten, Hotels und sonstige interessante Orte (Points of Interest) - alles Reisen mit Familien-Potential, die auch einem Reisetest unterzogen werden können.

 

Wir von verschubst nehmen solche Angebote im Reisetest für Sie unter die Lupe und testen diese auf "Herz und Nieren". Erst wenn unser Reisetest positiv abgearbeitet wurde, können wir die Angebote für Reisen mit Familien auch offiziell auf dieser Seite empfehlen. Unser Engagement für den Reisetest rührt daher, dass ich als Blog-Gründer und Familienvater von drei Kindern selber gehbehindert bin. Zusammen mit meiner Frau stehen wir jedes Jahr erneut vor der Frage, wo wir am besten einen Handicap- bzw. Familienurlaub durchführen können. Dieser Blog soll Ihnen neben dem Reisetest auch Informationen für Reisen mit Familien bieten. Diese beginnen bei der Anreise, über das eigentliche Ziel der Destination bis zur Abreise und allem was darum und daran hängt. Der Reisetest eignet sich speziell für Reisen mit Familien und soll Ihnen helfen, eine Entscheidung auf Basis der Tatsachen und echten Gegebenheiten zu treffen. Anders als in einem Werbekatalog, wird bei dem Reisetest für Reisen mit Familien nichts beschönigt. Zudem berichten keine Gutachter über die Reisen mit Familien, sondern ich als Blog-Gründer, der den Reisetest auf eigene Erfahrungswerte stützen kann.

 

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass bei uns der Test für Familie 4+ gemacht wird. Das bedeutet, mindestens 2 Erwachsene und 2 Kinder, respektive 2 Erwachsene und 3 Kinder. Einen Test für Alleinerziehende oder für Kleinfamilien, hiermit sind gemeint 2 Erwachsene 1 Kind, wird bei uns nicht durchgeführt. Da ich kein Rollstuhlfahrer bin, können wir zum Beispiel das Thema Rollstuhl nur am Rande mit berücksichtigen. Das liegt selbstredend nicht daran, dass wir keine Lust darauf haben, sondern wir nur das wiedergeben können, was uns auch tatsächlich betrifft.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen der Reisetests!

 

Copyright © All Rights Reserved